Ihr Merkzettel

Ihr Merkzettel ist noch leer.
DE
  • Fundstück 444 - Cosima


    Tapete 444 ist Ton in Ton gehalten. Das angenehme leichte Grau passt sich vorzüglich seiner Umgebung an. Das Muster zeigt ein fein gezeichnete Blüten- und Blattranken.

    Es handelt sich hier um Tapetenmuster aus Schloss Rumpenheim.

    Das Schloss bei Offenbach stand nach dem Krieg nur noch als Ruine und war dem Verfall preisgegeben, bis es um 1980 von der Stadt erworben wurde. Nach umfassender Sanierung befinden sich heute hinter der alten Fassade Eigentumswohnungen. Doch zuvor bekam die TapetenManufactur Hembus den Auftrag, die noch vorhandenen Originalfragmente der Tapeten zu sichern.

    Einige wurden von uns schon wieder neu aufgelegt. Andere wurden soweit rekonstruiert, dass ein Neudruck dieser alten schönen Muster jederzeit erfolgen kann.

    TAPETE 444 Cosima
    ORIGINAL HEMBUS HANDDRUCK TAPETE
    Breite 47,0 Rapport 49,4
    Original aus Schloss Rumpenheim
    Mitte 19.Jahrhundert

©2010 - 2019 - Julius und Stuckwerkstätten - Alle Rechte vorbehalten

×
ERROR

×
Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz