Ihr Merkzettel

Ihr Merkzettel ist noch leer.
DE

Referenzen / Projekte

Baron Clemens Brentano im Rheingau

Im Jahre 804 erwarb die Frankfurter Adelsfamilie Brentano das Haus als Sommersitz. Hier gingen Goethe, die Brüder Grimm und andere Dichter und Denker ein und aus.

Im Westteil des Hauses sind einige Räume noch ganz im Stil der damaligen Zeit erhalten geblieben. Es enthält alte Möbel und Original-Portraitgemälde, eine Bibliothek mit Früh- und Erstausgaben der Romantiker, Dekorationen und andere antike Schätze.
Website: https://www.brentano.de/

Werke

9 Suchergebnisse
Treffer 1 bis 9
Seite 1 von 1
Seite 1 von 1

©2010 - 2019 - Julius und Stuckwerkstätten - Alle Rechte vorbehalten

×
ERROR

×
Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz