Ihr Merkzettel

Ihr Merkzettel ist noch leer.
DE

Referenzen / Projekte

Schloss Augustusburg in Brühl

Schloss Augustusburg mit seinem Schlosspark ist eine großartige Rokoko-Anlage aus dem 18. Jahrhundert. Es war Lieblingssitz des Kurfürsten Clemens August von Wittelsbach, Erzbischof von Köln. Das Schloss wurde im 13. Jahrhundert als Wasserburg von Kölner Erzbischöfen erbaut. 1689 wurde die Burg von den Franzosen zerstört und 1725 vom Kurfürst Clemens August unter Einbeziehung der Ruine neu errichtet.

Die Residenz und der Innenausbau wurden nach Plänen von J.C. Schlaun und dem bayrischen Hofarchitekten Francois de Cuillies gestaltet, das Treppenhaus von Balthasar Neumann entworfen.
Website: http://www.schlossbruehl.de/Home

Werke

2 Suchergebnisse
Treffer 1 bis 2
Seite 1 von 1
Seite 1 von 1

©2010 - 2019 - Julius und Stuckwerkstätten - Alle Rechte vorbehalten

×
ERROR

×
Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz