Schloss Philippsthal

Im Jahre 1686 erbaute Landgraf Philipp das Schloss. Zwischen den Türmen wurde der Mittelbau ergänzt, der einen gedrungenen, sechseckigen, geschweiften Helm erhielt.

Heute befindet sich dort unter anderem die landgräfliche Bibliothek, deren aufwendige Stuckdecken noch erhalten sind.

 

T538_Mamor_und_Blumen

B541_Mamor_mit_Blumen

T562_Veronika

B563_Veronika

T604_Weiße_Rosen_aus_Philippsthal



© 2010 - 2017 Julius Hembus GmbH - Alle Rechte vorbehalten  .   Home   Kontakt   Impressum   Datenschutzerklärung    Seite Drucken   
.